Markaris, Petros: Der Großaktionär

21,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 8-10 Werktage

  • SW534
Die gefüllten Tomaten seiner Mutter sind unvergessen. Längst hat sie Petros Markaris... mehr
Produktinformationen "Markaris, Petros: Der Großaktionär"

Die gefüllten Tomaten seiner Mutter sind unvergessen. Längst hat sie Petros Markaris seinem Helden vermacht. Wie die Wörterbücher, die er am liebsten liest, wie seine sarkastischen Kommentare über Athen und die Athener, die seine Tochter mit seinen Kriminalromanen nun noch einmal über sich ergehen lassen muss. Eines hätte man gern noch erfahren: ob er auch einen klapprigen Mirafiori durch die verstopften Straßen der griechischen Hauptstadt steuert wie sein schrulliger Kommissar Kostas Charitos. Ansonsten war sein Auftritt vor großem Publikum im Frankfurter Literaturhaus perfekt, die Moderation der Literaturwissenschaftlerin und Autorin Hanne Kulessa souverän: ein vergnüglicher Leseabend, zu dem die Europäische Zentralbank im Rahmen ihrer diesjährigen Kulturtage mit griechischen Künstlern geladen hatte. Selten haben die Zuhörer im ausverkauften Großen Saal so viel und so spontan gelacht. Schon in der Einführung hatten sie Grund dazu, als der Gast in fließendem Deutsch eine Krimi-Theorie über Goethes "Faust" zu entwickeln begann. Hanne Kulessa schnitt ihm charmant das Wort. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 12.11.2007

Weiterführende Links zu "Markaris, Petros: Der Großaktionär"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Markaris, Petros: Der Großaktionär"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen