Lebensstationen

bild1-1

Yoko Tawada ist 1960 in Tokio geboren als Tochter des Buchhändlers Eiji Tawada und seiner Frau Rieko, geb. Nagami. Sie studierte Literaturwissenschaft in Tokyo (Slavistik) und in Hamburg (Germanistik). Erste literarische Buchveröffentlichung in Deutschland 1987 in Konkursverlag Tübingen. Seitdem hat Yoko Tawada zahlreiche Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Gedichte verfasst.

Veröffentlichungen: (Werk auf Deutsch): 2007 Sprachpolizei und Spielpolyglotte (LESEPROBE), 2005 Was ändert der Regen an unserem Leben?, 2004 Das nackte Auge (Erzählung), 2002 diagonal (CD mit Aki Takase), 2002 Überseezungen (Prosa), 2000 Opium für Ovid, ein Kopfkissenbuch für 22 Frauen (Prosa), 1998 Orpheus oder Izanagi. Till (Hörspiel und Theaterstück), 1998 Verwandlungen (Tübinger Poetikvorlesungen), 1997 Wie der Wind in Ei (Theaterstück), 1997 Aber die Mandarinen müssen heute abend noch geraubt werden (Traumtexte), 1996 Talisman (Literarische Essays), 1994 Tintenfisch auf Reisen (Erzählungen), 1993 Die Kranichmaske die bei Nacht strahlt (Theaterstück), 1993 Ein Gast, 1991 Wo Europa anfängt (Gedichte und Prosa), 1989 Das Bad (Kurzroman), 1987 Nur da wo du bist da ist nichts (Gedichte und Prosa).

Preise: 2005 Goethe-Medallie, 2003 Junichiro Tanizaki-sho (Literaturpreis), 2003 Sei Ito-sho (Literaturpreis), 2000 Izumi-Kyooka-sho (Literaturpreis), 1996 Adelbert-von-Chamisso-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste (Der Literaturpreis zeichnet deutschsprachige Autoren aus, die nichtdeutscher Sprachherkunft sind), 1994 Lessing-Förderpreis, 1993 Stipendium zum Lessing-Preis der Freien und Hansestadt Hamburg, 1993 Akutagawa-shō (der bedeutendste Literaturpreis für japanischsprachige Autoren. Unter den Preisträger gehören Namen wie Abe Kōbō, Endō Shūsaku, Ōe Kenzaburō, Morio Kita, Murakami Ryu etc.), 1991 Gunzō-shinjin-bungaku-shō (Preis der Literaturzeitschrift Gunzo, für "Fersenlos"), 1990 Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg
Weitere Infos unter: Offizielle Homepage von Yoko Tawada: Wikipedia

 

Zuletzt angesehen