Avramidis Omiros - Lebensstationen

2302-1-1

Omiros Avramidis ist in Zypern im Jahr 1939 geboren. Er studierte griechische und französische Literatur an der Universität von Athen und arbeitete als Lehrer in verschiedenen Schulen in Zypern. Zwischen 1974-1975 studierte er angewandte Linguistik an der Sorbonne mit einem Stipendium von der französische Regierung und dann kehrte er in Athen zurück , wo er als Übersetzer und Herausgeber von Bücher und als Redakteur in verschiedenen Verlagen gearbeitet hatte. Die aktuelle berufliche Tätigkeit umfasst neben dem Übersetzen und Schreiben, die Vermittlung von ausländischen Verlagen in Griechenland.

Omiros Avramidis  ist in Zypern im Jahr 1939 geboren. Er studierte griechische und französische Literatur an der Universität von Athen und arbeitete als Lehrer in verschiedenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Avramidis Omiros - Lebensstationen

2302-1-1

Omiros Avramidis ist in Zypern im Jahr 1939 geboren. Er studierte griechische und französische Literatur an der Universität von Athen und arbeitete als Lehrer in verschiedenen Schulen in Zypern. Zwischen 1974-1975 studierte er angewandte Linguistik an der Sorbonne mit einem Stipendium von der französische Regierung und dann kehrte er in Athen zurück , wo er als Übersetzer und Herausgeber von Bücher und als Redakteur in verschiedenen Verlagen gearbeitet hatte. Die aktuelle berufliche Tätigkeit umfasst neben dem Übersetzen und Schreiben, die Vermittlung von ausländischen Verlagen in Griechenland.

Filter schließen
  •  
von bis
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Αβραμίδης, Όμηρος: Οι δρόμοι της καρδιάς
Αβραμίδης, Όμηρος: Οι δρόμοι της καρδιάς
Το δρόμο της καρδιάς ή το δρόμο της λογικής; Η Χριστίνα ακολουθούσε πάντα τον δεύτερο. Το δρόμο της καρδιάς τον είχε απορρίψει νωρίς στη ζωή της, από φόβο μην πληγωθεί. Τι κι αν έτσι πλήγωνε άλλους, και περισσότερο απ’ όλους το γιο της; Κάποια στιγμή κατάλαβε πως έχει κι η καρδιά τη λογική της κι αλίμονο αν την αγνοήσεις. Προσπάθησε να επανορθώσει μα δεν πρόλαβε. Κι έτσι ο...
18,23 € *
Αβραμίδης, Όμηρος: Με τα φτερά της ελπίδας
Αβραμίδης, Όμηρος: Με τα φτερά της ελπίδας
Η φωνή του πιλότου μας καλωσόριζε στο αεροπλάνο και μας ευχόταν καλό ταξίδι. Ο φόβος μου μετά την απογείωση καταλάγιασε κι άρχισα να χαλαρώνω. Το προηγούμενο βράδυ δεν είχα καταφέρει να κοιμηθώ. Ένα τηλεφώνημα στις δύο το πρωί με πέταξε από τον ύπνο και με κράτησε άυπνο μέχρι το πρωί. Ο φίλος μου ο Ηλίας με είχε πάρει για να μου ανακοινώσει πως η Αντιγόνη είχε πέσει θύμα...
16,50 € *
2 von 2
Zuletzt angesehen