Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Filter schließen
 
  •  
von bis
2 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Antonia Pauly: Himmelfahrt
Antonia Pauly: Himmelfahrt
Kommissarin Mylona – geschieden, ein Kind – ist dem brutalen Arbeitsalltag bei der deutschen Polizei entflohen und hat eine Stelle auf der griechischen Ferieninsel Zakynthos angenommen. Doch dann wird ein Hotelier grausam ermordet. Eleni Mylonas erster Fall wird sich als alles andere als einen leichten Einstieg erweisen. Täter und Motiv sind weit und breit nicht in Sicht und...
20,28 € *
Gertrude Kapellen: Blickwirkungen
Gertrude Kapellen: Blickwirkungen
In der Hypnotherapie werden Geschichten erzählt, während der Patient in einem Zustand der Trance ist. Trance ist ein natürlicher, vertiefter innerer Zustand, in dem die bewusste Aufmerksamkeit nahezu völlig von den äußeren Dingen abgezogen und intensiv zu den inneren, unbewussten Abläufen gelenkt wird. Die Geschichte entwickelt sich so zu einem lebendigen Erleben, ganz der...
17,22 € *
Kostas Akrivos: lfons Hochhauser    Der Barfußprophet  von Pilion
Kostas Akrivos: lfons Hochhauser Der...
»Bist Du je durch den Nebel gelaufen und hast ihn selbst wie eine zweite Haut auf Dir gespürt? Bist du je während eines Gewitters draußen nackt herumgelaufen? Hast Du je die Augustsonne an einem einsamen Strand Dir auf den Schädel brennen lassen, bis Du Sinnestäuschungen verspürtest? So einer bin ich! Es fehlt nicht viel, mich als dreizehnter Gott der antiken Griechen zu...
22,32 € *
Leonidas Th. Crysanthopoulos: Aufbruch in Armenien
Leonidas Th. Crysanthopoulos: Aufbruch in Armenien
Als die Sowjetunion auseinanderfiel, konkurrierten Russland, die EU und die USA um die führende Rolle im Kaukasus. Ein blutiger Krieg zwischen Aserbaidschan und der Enklave Bergkarabach, die von Armeniern bevölkert war, wurde zum Mittelpunkt dieses Machtkampfes. ›EXIL IN JEREWAN‹ schrieb die griechische Presse über die Stationierung von Leonidas Chrysanthopoulos und seinen...
20,28 € *
K.Metallinou-Kiess: Daheim im Nirgendwo
K.Metallinou-Kiess: Daheim im Nirgendwo
Wenn ein Grieche seine Heimat mit ihrem strahlenden Licht, dem nach Thymian duftenden Wind und den wilden Bergen, umgeben von tiefblauem Meer verlässt, muss er einen triftigen Grund dafür haben. So kamen in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts Tausende von Griechen nach West- und Mitteleuropa, um ihr Glück zu suchen und ihre Lebensumstände zu verbessern. Denn...
23,34 € *
Astrid Keim: Was Sie schon immer    über die Gastronomie    wissen wollten
Astrid Keim: Was Sie schon immer über die...
Immer weniger Restaurantbesucher können die Qualität einer Küche überhaupt noch einschätzen, denn inzwischen haben Fertigprodukte die Küchen und leider auch die Gaumen erobert. Dagegen hilft nur Wissen, und hier ist es: serviert in drei Gängen, die es in sich haben. Im ersten erzählt Astrid Keim von ihrem eigenen gewundenen Pfad in die Gastronomie. Im zweiten bietet sie...
17,22 € *
Todor Todorov: Hexen, Mörder, Nixen, Dichter ...
Todor Todorov: Hexen, Mörder, Nixen, Dichter ...
»Die Augen. Offen und zu. Im Schlaf. Im Schmerz und in Tränen. In Angst. Und weit aufgerissen. Einatmende Augen. Ausgedehnte Pupillen. Schmerzhaft und berauschend farbig. Errötet oder türkisblau, grün, sich versinkend verzehrende Augen, eines Träumers, eines Wahnsinnigen ...« Am Rande der Realität, wo Märchen und Mythen Wirklichkeit werden, wandeln jene Erzählungen, die sich...
17,22 € *
Brigitte Münch: Geschenk vom Olymp und andere Bescherungen
Brigitte Münch: Geschenk vom Olymp und andere...
Auf dem Olymp leben dem Mythos nach die griechischen Götter. In vielen Sagen und Legenden haben die Olympier oftmals in die Geschicke der Menschen eingegriffen – aus Liebe, Lust, Hass, Eifersucht oder Machtgier, und Intrigen waren an der Tagesordnung. Was wäre, wenn die griechischen Götter auch heute noch auf uns Menschen blickten und unser Leben beeinflussen würden? Was...
15,18 € *
Jannis Plastargias: Plattenbaugefühle
Jannis Plastargias: Plattenbaugefühle
Viele bekannte Politiker, Schauspieler, Musiker und Kabarettisten sind homosexuell. Doch wie geht es aus, wenn sich ein türkischer Junge in einem vermeintlichen Brennpunkt-Viertel offensichtlich in einen deutschen Jungen verliebt? Wird so eine interkulturelle Liebe den vielen zu erwartenden Hindernissen und Konflikten standhalten? »Als ich gestern eine Runde drehte, wurde...
13,15 € *
Edit Engelmann: Zitronen aus Hellas
Edit Engelmann: Zitronen aus Hellas
Wenn jemand in ein anderes Land zieht, dann sieht er sich oftmals wirklich netten kleinen Problemen gegenüber, und zwar ohne jede Ahnung, wie sie sich lösen lassen. Entweder weil man die Sprache nicht kann, oder weil man einfach nicht begreift, worum es eigentlich geht. An viele neue Dinge muss man sich gewöhnen – und das lokale Essen ist nur eines davon. So manches fällt...
14,16 € *
Edit Engelmann: KRISE! KRISE! Schulden am Olymp
Edit Engelmann: KRISE! KRISE! Schulden am Olymp
»Wie ist das denn jetzt wirklich in Griechenland?« »Ist es so, wie es in den Zeitungen steht?« »Und warum wird so viel gestreikt?« »Krísi, Krísi!« – Griechenland in der Krise! Die Affen haben es laut durch den Medienurwald gerufen. Inzwischen hat es wirklich jeder vernommen: der reiche Bär hinter seinem Bankschreibtisch, der palavernde Wolf hinter seinem Abgeordnetenpult und...
14,16 € *
Brigitte Münch: Die blaue Tür
Brigitte Münch: Die blaue Tür
Eine griechische Idylle: eine Kaimauer, vor der kleine Fischerboote angebunden sind, sie lehnen still aneinander, träumen vor sich hin. Hinter dem Hafen, auf einer schmalen, von Mimosen beschatteten Halbinsel, steht eine winzige, alte Kapelle … in einer kleinen Seitengasse ein langsam verfallendes Haus, das einen aus blinden Fenstern anschaut, davor ein alter Feigenbaum,...
13,15 € *
2 von 14
Zuletzt angesehen