Imaret. Sti skia tou rologiou – Yiannis Kalpoúzos (Buch)

Hersteller Bücher

Artikel-Nr.: 29

 

Lieferzeit ca. 8-10 Werktage

21,70 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Imaret. Sti skia tou rologiou – Yiannis Kalpoúzos (Buch)"

Arta 1854. Zwei Jungen werden in derselben Nacht geboren, der eine ist Grieche, der andere Türke. Dieser Roman -Gewinner des EKEBI Preises 2009- (das Nationale Buchzentrum Griechenlands) verfolgt das Leben der zwei ungleichen Freunde.

Im Hintergrund spielt sich die unbekannte Geschichte der Region. Eine ganze Epoche wird auf eine einzigartige Weise dargestellt, geleitet von Abenteuern, von der Liebe, von den witzigen und tragischen Ereignissen, in einem packenden Werk. Griechen, Türken und Juden im Schatten des Osmanischen Reiches.

Die zwei Freunde, Liontas und Nezip, ein mysteriöser Todesfall, der Opa Ismael, das „kleine“ Griechenland, das Ottomanische Reich, der fanatische Dogan, Konflikte, Revolutionen, Koexistenz, der Alltag, Feste, Cafe Aman, Ramadan, Hamam, der türkische Vorhang des Schattenspiels, Aphorismus, der „Andere“ in den Gesichtern und in den Bräuchen der Bewohner der Stadt aus den drei unterschiedlichen Kulturen.

Schmuggler, Bauern, Landbesitzer, Reichtum und Armut. Alle finden einen Platz im Imaret Gottes.

 

Weiterführende Links zu "Imaret. Sti skia tou rologiou – Yiannis Kalpoúzos (Buch)"

Weitere Artikel von Bücher
 

Kundenbewertungen für "Imaret. Sti skia tou rologiou – Yiannis Kalpoúzos (Buch)"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen